Feinstaubfilter für Laserdrucker

tesa Clean Air – effektiver Feinstaubfilter für Laserdrucker Größe M

  • TÜV-geprüfte Überlegenheit: Der tesa Clean Air Feinstaubfilter lässt 6x weniger Feinstaubpartikel durch als vergleichbare Clean Office Produkte
  • Beste Filterwirkung: Hält bis zu 94% aller Fein- und Ultrafeinstaubpartikel zurück für eine gesündere Raumluft im Büro oder zu Hause
  • Patentierter Tiefenfilter: Der effektive Feinstaub Filter mit 5-fach-Wirkung besteht aus einem dreilagigen, extrem aufnahmefähigen Spezialvlies, das sogar feinste Staubpartikel filtert / Kann umweltfreundlich über den Hausmüll entsorgt werden
  • Langfristiger Schutz: Der Luftfilter überzeugt durch einen langfristigen Schutz – hält bis zu 70.000 Ausdrucke oder 12 Monate lang
  • Einfache Montage: Dank des selbstklebenden Klettsystems lässt sich der Staub Filter leicht am Lüftungsschacht des Druckers befestigen / Flexibles Material passt sich vielen Geräteformen an

Clean Office Carbon 2 Ozon Feinstaubfilter für Laserdrucker und Kopierer

  • Der erste Filter auf dem Markt, der nicht nur Feinstäube filtert, sondern auch gesundheitsgefährdende Stoffe wie Ozon, Benzol, Toluol, VOC’s sowie auch unangenehme Gerüche
  • Der Filter besteht aus einem patentierten Filtermedium mit elektrostatisch geladener Wabenstruktur sowie einer zusätzlichen Schicht Aktivkohle
  • Die Ozonabbaueffizienz liegt bei ca. 95%
  • Es entsteht kein nennenswerter Strömungswiderstand, so dass die Druckerlüftung nicht beeinträchtigt wird.
  • Er ist für alle gängigen Laserdrucker, Fax- und Kopiergeräte geeignet

tesa Clean Air – effektiver Feinstaubfilter für Laserdrucker Größe L

Die überlegenen Feinstaubfilter für Laserdrucker von Tesa schützen Sie effektiv vor Feinstaub. Der TÜV Nord besätigt im Prüfbericht im 4. Quartal 2017 die überlegene Feinstaub-Filterwirkung von tesa Clean Air (ø 95,9%).

1. Steht in Ihrem Büro auch ein Laserdrucker oder Kopiergerät. Dann schützen Sie sich wirkungsvoll gegen die hohen Feinstaubbelastungen. Wie die aktuelle Medienberichterstattung zeigt, verdichten sich die Hinweise auf eine gesundheitsschädliche Wirkung von Emissionen aus Laserdruckern. So können bis zu 8,7 Millionen Feinstaubpartikel pro gedruckter Seite in die Luft gelangen. Daher sollte man sich bewusst vor jeder unnötigen Belastung schützen. Der tesa Clean Air Filter schützt effektiv vor der Aufnahme von Kleinstpartikeln über die Atemwege und beugt somit möglichen Gefahren durch Atemwegsirritationen, Tumorbildungen oder Bronchitis vor. Durch den TÜV geprüfte und bewiesene Wirkung der Filterleistung (ø 95,9%) und dadurch 6x geringere Durchlässigkeit von Feinstaubpartikeln als bei Wettbewerbsprodukten von Clean Office.

2. Die Wirkungsweise von tesa Clean Air wurde vom TÜV Nord zertifiziert und garantiert eine reibungslose Funktionsharmonie zwischen Filter und Gerät ohne Beeinträchtigung der Druckfunktion. Der Filter bietet langfristigen Schutz durch dauerhafte Bindung. Der Feinstaubfilter hält 12 Monate lang im Druckbetrieb oder dem Druck von 70.000 Seiten. Kompatibel mit vielen Modellen unterschiedlicher Hersteller für Laserdrucker, Fax- und Kopiergeräte, die den Feinstaub an einer zentralen Stelle emittieren. 70 % aller Laserdrucker können mit einem Filter ausgestattet werden. Vor dem Kauf des tesa Clean Air Feinstaubfilters sollte man dennoch sicher gehen, ob der eigene Drucker filtertauglich ist. Erhältlich in drei Größen S, M, L. Ob Ihr Drucker kompatibel ist und welche Größe passt, finden Sie einfach mit dem Filterberater auf: www.tesa-clean-air.com heraus. Der tesa Clean Air Feinstaubfilter für Laserdrucker, Fax- und Kopiergeräte sorgt für gesündere Raumluft am Arbeitsplatz und im eigenen Zuhause.

Dank seines dreilagigen Aufbaus und zusätzlich elektrostatisch geladener Mikrofasern in der mittleren Lage werden selbst lungengängige Feinstaubpartikel dauerhaft gebunden. Handhabung und Entsorgung des tesa Clean Air Feinstaubfilters sind problemlos möglich. Der Filter wird mit einem selbstklebenden Klettsystem an den Lüftungsschacht des Druckers befestigt. Durch sein flexibles Material passt sich dieser nahezu jeder Geräteform an. Nach maximal 70.000 Ausdrucken bzw. einem Jahr muss der Filter gewechselt werden. Die Entsorgung erfolgt über den normalen Hausmüll. Der Feinstaub wird sicher im Filter gebunden. Der Filter kann daher unbedenklich ohne Handschuhe in die Hand genommen werden.

1) Prüfbericht TÜV Nord vom 11.10.2017 im Auftrag der tesa SE

2) Die durchschnittliche Filterleistung der Partikel zwischen 0,0001 und 0,002mm Größe liegt bei 95,9% bei einer maximalen Filterdurchströmgeschwindigkeit von 2m/min.

3) Anzahl der gefilterten Partikel der Größe 0,1 -2,0 µm in %